Seite wählen

Begonnen hatte es mit der einfachen Frage: „Gibt’s denn auch ein Winterkleid?!“

Gefolgt von weiteren Stimmen die gerne ein schönes Winterkleid haben wollten

Dass die Frühling/Sommer-Kleider 2021 aktuell vorbereitet werden zählte nicht mehr.

Und auf einmal bin ich mittendrin in den Arbeiten zum Winterkleid. 

Ich habe einfach eine persönliche Weihnachtsfeier-Challenge draus gemacht.Geplant war ein Weihnachtskleid zu machen. Aber weil es soviel Freude macht, gibt es direkt Zwei Weihnachtskleider.

Kleid JUDITH – Eins dass schon richtig gut ist, machen wir noch einen Ticken besser.

Und

Kleid IRIS – ein wunderschönes Etuikleid. Mein allererstes Design. Bleibt elegant , wird aber bequemer.

Die Weihnachtsfeier-Kleid-Challenge löst soviel Begeisterung aus. Schon allein die Tatsache dass es dieses Jahr entgegen aller Planungen doch zwei Winterkleider geben wird, ist schon Grund vor Freude an die Decke zu hüpfen.

Aus ganz verschiedenen Gründen löst die Weihnachtskleid-Challenge Begeisterungsstürme in mir aus: 

– ich kann bereits jetzt etwas umsetzen was mir schon länger im Kopf rumschwirrt und nicht erst nächstes Jahr oder noch später damit anfangen. Nämlich Kleid IRIS bequemer und viel alltagstauglicher zu machen, ohne dass es etwas von seiner Eleganz einbüsst.

– etwas, was schon richtig schön und richtig gut ist, noch schöner und noch besser zu machen. Kleid JUDITH.

– während ich an der Weihnachtsfeier-Kleid-Challenge arbeite den Umfang bzw. die Stückzahl erweitern

– Sozusagen work in progress in wirklich allen Bereichen. Nicht nur 1 Kleid sondern 2 Kleid-Modelle. Nicht nur lange Ärmel sondern auch 3/4 Ärmel. Bei beiden Modellen.

– Auf Details eingehen um die Kleider noch besser zu machen als sie bereits schon sind.

– Ausserdem gibt es mir die Möglichkeit meine bereits jetzt schon Winterkleid-Modelle an ausgewählte Geschäfte/Boutiquen zu geben. Als Muster um für nächstes Jahr auch „Offline“ anzubieten.

Ich freu mich riesig auf beide Winterkleider. Sie werden Anfang November versandfertig sein. 

Liebe Grüße

Kristin